SA 30.03. UNSERE GÄSTE

Clara Blume W Eichhorn

Clara Blume und Werner Eichhorn haben sich rund um die Western-Gitarre getroffen. Eine gute Mittlerin zwischen Fräulein Blume’s südländischem Temperament und der Vintage-R’n’R-Attitüde des Herrn Eichhorn. Damit ist auch schon alles gesagt. Eine spannende Begegnung zweier sehr unterschiedlicher Singer Songwriter, die einen abwechslungsreichen Abend verspricht.

Clara Blume, die Singer Songwriterin mit den spanisch-indonesischen Wurzeln, ist nun wieder Solo unterwegs. Neben Ihrem künstlerischen Alter Ego als Zirkusdirektorin des Singer Songwriter Circus bespielt sie nun endlich wieder die Bühne mit Klavier und Stimme und seit kurzem auch mit Werner Eichhorn an der Gitarre.
Bestimmt haut sie in die Tasten, mit großer Dynamik phrasiert sie die originellen Geschichten ihrer Songs und irgendwo zwischen Fragilität und Stärke changierend siedelt sich ihre charakteristische Art zu singen an. Texmex Rock’n’Roll – aber spanish style.

Werner ist seit 6 Jahren mit 2 anderen Singer Songwriter Kollegen als “The FreeMenSingers” (2 Alben, “Easy Rider” und “On The Radio”) on Tour. Davor war er mit Käpt’n Echo & Mannschaft und Eichhorn schon einigermaßen bekannt.

MIRA LU KOVACS

mira lu kovacs

Mira Lu Kovacs lebt und arbeitet in Wien, widmet ihre Zeit dem Komponieren und dem Dichten von Texten. Engagiert in unterschiedlichsten Projekten von Jazz und (Elektro-) Pop bis hin zu Filmton und Synchronisation, steht sie jedoch meistens mit ihrer Band (bzw. Solo) Schmieds Puls auf der Bühne. Die Band (mit Walter Singer – Db und Christian Grobauer – Dr) um die Sängerin fand sich vorerst in unterschiedlichen, anderen Formationen und debütierte im Mai ´12 im Wiener Wuk Museum.

„Es ist sehr melancholische, fast untröstlich traurige Musik, wenn man genau hinhört.“

Im Laufe der letzten Jahre hat sich Mira Lu vom braven, zurückhaltenden Nylon-Sound entfernt und spielt nun hauptsächlich auf einer alten, rauen Stahlsaitengitarre.

Spannendes Liedermachen trifft eine unberührte Poesie und Wortkunst (in Englisch und Deutsch), wie auf eine reine, starke, oft empörte und wütende Stimme.

Überzeugt euch selbst:  http://www.youtube.com/watch?v=WNtLQ8AL4XU

 
Worth & Bondy
Die Jungs aus Seattle sind gerade auf Europatournee und durch Zufall auf den Zirkus aufmerksam geworden. Eine eche Entdeckung! Hier ein kleiner Vorgeschmack:
http://www.youtube.com/watch?v=IzJH3mnCW2o
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s