unsere Gäste @ POP UP CIRCUS # 7 15/06

Sara Nardelli

SARA NARDELLI

Die symphatische Vollblutmusikerin Sara Nardelli ist abgesehen von ihrer Bekanntwerdens durch die Drittplazierung bei “Helden von Morgen” alles andere als ein unbeschriebenes Blatt: Sie unterstützte die österreichische Band “Guadalajara”, trat bei dem Nova Rock Festival 2008 mit renommierten internationalen Acts wie “Rage Against The Machine”, “Kid Rock” auf. Sie sammelte dabei Erfahrungen in Slowenien, Ungarn, Deutschland und als gebürtige Kroatin natürlich auch in ihrem Herkunftsland. Kein Wunder dass Protons Records sie als Studiosängerin im selben Jahr mit ins Boot holte. Ein turbulentes Jahr, doch das hielt die ambitionierte Sängerin nicht davon ab “Popvox” die Treue zu halten und trat gemeinsam mit “Melanie Safka” im Rahmen des “Jazzsommer Graz” auf. Nach der ORF-Show kam es zur Gründung ihrer eigenen Band, der “Sara Nardelli” Band.

Bei uns in der Manege spielt die hübsche Popikone mit ihrer einmaligen Band zusammen.

www.saranardelli.com


kidcat lo-fi

KIDCAT LO-FI

Das neueste Signing von Problembär Records ist ein aus dem Nirgendwo aufgetauchtes Singer/Songwriter-Wunderkind. Sleepless nights came back to stay. Kidcat Lo-fi spielt Songs, die hauptsächlich in schlaflosen Nächten entstanden sind.

Love, Hate, Rock & Roll, eine gehörige Prise (feministisch motivierter) Protest, und hie und da ein Augenzwinkern. Süße Melodien treffen auf bissige Inhalte, Unbeschwertheit auf Kummer, ein Händchen für in`s Ohr gehende Songs auf eine ungewöhnliche Bühnen-Präsenz.

Die bereits im Dezember 2012 vom Stapel gelassene Debüt-Single „The Killing Smile“ konnte sich prompt in den Rotationen von fm4 und GoTv behaupten und umjubelte Auftritte von Kidcat Lo-fi beim letzten Gürtelnightwalk, beim Waves Festival sowie dem 5 Jahre Problembär-Fest Ende 2012 sorgten dafür, dass sich bereits herumgesprochen hat, dass Problembär Records wieder ein gutes Näschen hatte, vergleichbar mit 2007 als das Label einen gewissen Nino aus Wien als zweiten Act in seinem Roster aufnahm. Kidcat Lo-fi`s selbstbetiteltes Debüt-Album ist dann konsequenterweise auch – so wie Nino`s 2008er Debüt „The Ocelot Show“ – ein bewusst ungeschliffener Edelstein geworden; ein großteils akustisches Singer/Songwriter-Album, bei dem die bezaubernde Stimme sowie das immense Talent einer jungen Songwriterin im Vordergrund stehen.

www.problembaerrecords.net

anstatt_blumen

ANSTATT BLUMEN

indie-loop-pop Duo

Hoppla, das ist deutscher Pop der so klingt, als hätte jemand ein Fenster aufgemacht und frische Luft hereingelassen…“ Schreibt beispielsweise die dpa über die mittlerweile in Wien lebenden u.a eh. Popakademie-Studenten der Stadt Mannheim.

Mit dem Duo „anstatt blumen“ an dessen Konzept die letzten 2 Jahre gearbeitet wurde, brechen Lilli und Martin nun mit frischem Indie-Loop-Pop zu neuer Tour auf. Mit im Gepäck das Debütalbum „raus“ (Beditrecords/Roughtrade 2011), sowie brandneue Titel, die in einer nahezu akrobatischen Performance mit multiinstrumentalem Live-Loop-Setup präsentiert werden. Der deutschsprachige Pop von anstatt blumen schafft es mit seinen vielschichtigen Arrangements dennoch von großer Leichtigkeit zu sein. Dabei bleibt viel Raum für die ergreifende Lyrik, die von Lilli Born’s klarer Stimme direkt aus dem Lautsprecher in den Herzkreislauf getragen wird.

www.anstattblumen.de

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s