10/10/2013 :: Porgy & Bess

Zum zehnjährigen Geburtstag der grandiosen Charity Initiative „Bock auf Kultur“ vom Flüchtlings-Verein Ute Bock, bietet der Singer Songwriter Circus am 10.10. im Porgy&Bess eine Jubiläumsshow der Extraklasse !

Ein bombastisches Line-Up von Top-Acts der Singer Songwriter Szene Wiens bespielen für einen guten Zweck die schrille Manege des Circus. Verpackt in ein Zirkuszelt aus dem Hause Papertown, singt und moderiert Frau Zirkusdirektorin Clara Blume durch den Abend und lässt ORF Legende Günter Tolar zusammen mit den Meistern der spontanen Komik, der Impro-Theater Gruppe artig, in einer Inszenierung von Georg Blume, die Manege beleben.

Mit zwei Grand Dames der ersten Liga österreichischer Songwriter, Violetta Parisini und Mika Vember, einem Newcomer Act aus den USA, The Erlkings, und GIANTREE, einer aufstrebenden Erfolgsband, die den Spagat zwischen Qualität und Mainstream mit Bravur zu meistern weiß, könnte man sich kein gelungeneres Geburtstagsfest wünschen!

Hochkarätiges Entertainment, die beste Musik der Stadt und jede Menge Zirkus-Feeling versprechen den Abend zum Highlight der Konzertsaison von diesem Herbst 2013 zu machen!

Denn, „Wir treten auf, solange Flüchtlinge auf der Strasse stehen!“

Unser Event auf Facebook – SPREAD&SHARE: https://www.facebook.com/events/505678092841821/?ref_newsfeed_story_type=regular

MIKA VEMBER

Ihre ersten musikalischen Versuche unternahm Mika Vember – damals noch unter ihrem bürgerlichen Namen Michaela Koglbauer – während der Schulzeit als Sängerin und Gitarristin einer lokalen Rockband. Während ihres Studiums (Literatur und Kommunikationswissenschaften) wurde sie vom deutschen Medienwissenschaftler Bernward Wember zu ihrem Künstlernamen inspiriert – und entwickelte ihren eigenen musikalischen Stil. Ihre durchwegs englischsprachigen und vielfältig arrangierten Lieder schreibt Mika Vember in der Tradition anglo-amerikanischer Singer-Songwriter.

Mika Vember finalisiert soeben ihr nächstes Album, das sie Anfang 2014 als „vember“ releasen wird.

An diesem Abend darf man Mika Vember in einer neuen, spannenden Duo-Formation erleben – mit Gitarre und Stimme und Alexander Nefzger am Klavier.

“We all agree” : http://www.youtube.com/watch?v=zEbJvmtSyws

GIANTREE

Sehnsüchtiger Gitarrenpop

Hallende Gitarrenwände, traurig klagende Keyboards und Anlehnungen an große Brit-Pop-Melodien, die sich dynamisch an die Ohrmuscheln des Zuhörers schmiegen, erzählen vom wiederkehrenden Zweifel über Leben, Liebe und Hoffnung. Giantree : die Neuentdeckung aus den Indie Clubs Wiens – nicht immer fröhliche, aber hörenswerte und spannende Pop-Songs von einer Band, die bestimmt eine große Zukunft vor sich hat.

“TIME LOOPS”

http://www.youtube.com/watch?v=hUY1zQyr6oM

THE ERLKINGS (USA)

The Erlkings are the worlds premier Schubert-based folk/rock band. Comprised of three classically trained multi-instrumentalists, The Erlkings perform fresh new arrangements of Schubert’s finest songs, cleverly adapted for the modern English speaking audience. Equally at home on the concert stage or in a smokey beer-hall, The Erlkings are the only band around getting people to stomp their feet to Goethe and Schiller.

Line up: Bryan Benner, guitar/vocals, Gabriel Hopfmuller, cello/brass, Thomas Toppler, percussion

“Singing on the water” : http://www.youtube.com/watch?v=4QmmEkzDflg

VIOLETTA PARISINI

http://www.youtube.com/watch?v=64k4RKXOuZQ

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s